DR. JUR. STEFAN RICHTSFELDDr. Stefan Richtsfeld

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dr. Stefan Richtsfeld hat Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg studiert.
Er wurde bei Prof. Dr. Dieter Schwab (Universität Regensburg) im Sportrecht promoviert.
Nach dem 2. Staatsexamen war er mehrere Jahre in Wirtschaftsunternehmen tätig.
1994 gründete er zusammen mit seinem Sozius die Kanzlei Dr. Richtsfeld und Winbeck.
2001 hat er die Zusatzqualifikation Fachanwalt für Arbeitsrecht erworben.

Seit 2019 fungiert er als stellvertretender Vorsitzender des Fachprüfungsausschusses „Fachanwalt für Sportrecht“ der Rechtsanwaltskammer Nürnberg und Bamberg.

 

Rechtsanwalt:

Die anwaltlichen Interessenschwerpunkte von Rechtsanwalt Dr. Richtsfeld bestehen im
Arbeitsrecht | Sportrecht | Baurecht | Mietrecht | Vertragsrecht.

 

Professor:

Von März 2013 bis September 2016 war Dr. Richtsfeld als Professor für Sport-, Event- und Arbeitsrecht an der HAM Erding (Hochschule für angewandtes Management) an den Standorten Erding, Ismaning, Neumarkt, Treuchtlingen und Unna tätig.

Über diese Rechtsbereiche hinaus lehrte er als Professor Zivil- und Unternehmensrecht, zudem Bau- und Immobilienrecht.

Ferner hatte er ein Jahr die Studiengangleitung für Wirtschaftsrecht (Bachelor und Master) inne.

 

Lehrbeauftragter:

2020: Lehrbeauftragter an der THD Deggendorf für Kollektiv-, Individualarbeitsrecht und Arbeitsrechtliche Compliance
2019/2020: Lehrbeauftragter an der HAM für Zivil-, Unternehmens- und Arbeitsrecht
2018/2019: Lehrbeauftragter an der HAM für Sport- und Eventrecht
2009 bis 2013: Lehrbeauftragter an der HAM Erding für Zivil-, Unternehmens- und Arbeitsrecht.
2008 bis 2013: Lehrbeauftragter an der Hochschule Deggendorf für Wirtschaftsrecht

 

Mitgliedschaften:

Konstanzer Arbeitskreis für Sportrecht
Deutscher Anwaltsverein Arbeitskreis Sportrecht

 

Publikationen >>